Funcom revidiert die in meinen Augen größte Eselei des vergangenen Jahres und nimmt der Secret World das Abo-Model.

Ein wirklich hervorragendes Spiel, ein klasse unverbrauchtes Setting und auch spielmechanisch jede Menge neuer Ideen, aber es ging wohl vielen so wie mir, zwischen Diablo 3 und Guild Wars 2 hatte wohl kaum einer genug Zeit damit sich ein abo gelohnt hätte.
Jetzt kann man das Spiel eigentlich nur uneingeschränkt empfehlen, beim Keyhändler eures Vertrauens gibt es das Spiel meistens schon um die 25€.

Warum eigentlich nicht gleich so?