Der Launch von Blizzards neuem Addon zu WoW ging bei mir so:

 

– Am Vortag MOP gekauft
– Am Releasetag vor der Arbeit den Launcher angeschmissen
– Nach der Arbeit eingeloggt
– Die netten Cutscenes bewundert und die ersten Quests gemacht
– Gelangweillt ausgeloggt und weiter Guild Wars 2 gespielt.

 

Mag schon sein dass ich MoP nochmal spiele und wenn ich nur meine Chars auf 90 bringe, aber zur Zeit reizt mich WoW einfach überhaupt nicht mehr, irgendwie ist alles zu überladen, alles dauert zu lang, einfach alles ist irgendwie überholt.