Blizzard hat Cross Realm Groups angekündigt.

So wie ich es verstehe ist das im Prinzip das selbe wie die Realm übergreifenden Gruppen für Dungeons, nur für startgebiete in denen wenig los ist.

Endlich mal ein Feature in WoW das in meinen augen richtig Sinn macht, so wird man immer irgendwen in den Startgebieten zum Questen haben und die Serverlast kann sich besser verteilen.
Sorgen macht mir allerdings dieser Beitrag:

Die Folge wird sein daß es insgesamt mehr Gebiete geben wird, mit mehr Rohstoffen. Daher wird mehr gesammelt werden und die Preise werden sinken.
Schade, mein Routes Addon hat mich in den letzten Wochen ganz schön reich gemacht…