Es gibt bisher nicht viel was ich an SWTOR aussetzen kann, das liegt entweder daran daß es wirklich nichts dergleichen gibt, oder es kommt daher weil ich es bisher relativ langsam angehen lasse.
Was ich aber absolut nicht verstehen kann ist, wie man 2011/12 ein MMO rausbringen kann dass über keinerlei Tools zur Gruppensuche verfügt.
Man kann jetzt drüber streiten ob ein Dungeonbrowser etwas feines ist oder ob er das Spiel kaputt macht, aber irgend eine Art sich für Instanzen oder besser Flashpoints zu organisieren sollte man schon irgendwie haben, denn momentan gibt es im Spiel nichts dahingehendes.
Der Chat ist ja leider immer an die jeweilige Welt gebunden und für jeden Levelbereich gibt es davon 2 plus die Imperiale Flotte ( oder deren Entsprechung auf der Seite der Republik)
Das heist, ich kann entweder questen, oder in der Basis stehen um mir eine Gruppe zu suchen, ist das in der Beta denn niemandem aufgefallen?
Dazu kommt noch dass das hin und her reisen in SWTOR sehr nervig ist, man muss erst zum Raumhafen, dann zum Schiff, dann raus aus dem Schiff ins Hangar, dann raus in den Raumhafen beim gewünschten Ziel.
Das einzige was mich da ein wenig rettet ist, daß ich einen Heiler spiele, der sich bei der Gruppensuche nicht so schwer tut wie ein DD.
Leider machen die momentan noch keine Anstalten da etwas zu verbessern.
Mein Vorschlag wären Serverübergreifende Channels unterteillt in Levelbereiche, wie man es von EQ2 kennt.
Das wäre für mich auf jedenfall erst einmal wichtiger wie irgendeine Kantenglättung die jetzt auf dem Testrealm ist.