Seit letzter Woche kann man an der Open-Beta von Drakensang online teilnehmen.
Laut Forum scheint es eine übliche F2P Open Beta zu sein nach der es keine Character-Wipe geben wird.
Als großer DSA Fan habe ich natürlich gleich mal angefangen, doch nach einiger Zeit musste ich verwundert feststellen, dass keine der Lokationen im Spiel mir in irgendeiner Weise bekannt vorkommt.
Ein genauerer Blick auf die HP offenbahrte mir dann, dass Drakensang online mit DSA eigentlich nur noch den Schriftzug der Drakensang Reihe gemeinsam hat.
Das Spiel selber weiss allerdings schon zu gefallen, auch wenn am Anfang alle Chars viel zu gleich aussehen.
Auch muss das Spiel über den Browser gestartet werden, das ist momentan scheinbar der letzte Schrei.
Es bleibt abzuwarten wie sehr F2P dieses Spiel ist und wann und ob  man zum Geldbeutel greifen muss um weiterzukommen, rein von den Kamerasettings und dem Spielfluss gefällt es mir schon mal besser wie Mythos.