Age of Conan wird im Sommer auf ein Free to Play Modell umsteigen.
Ich gestehe, als ich die ersten Gerüchte dies bezüglich vernommen hatte, ahnte ich schon nichts Gutes.
Und ich hasse es wenn ich recht habe.
Irgendwie hat man bei FC Panik irgendetwas den Spielern zu billig herzugeben, das war schon beim Early Access so, der bei anderen Spielern ein Pre-Order Bonus ist, bei AOC war das auch so, nur hat man sich für die paar Tage die Spielzeit bezahlen lassen.
Und irgendwie setzt sich das im F2P Modell fort, allein wenn ich schon sehe welche Char-Klassen für Gratisspieler verfügbar sind und welche nicht beschleicht mich das Gefühl AoC mit F2P Modell ist mehr eine große Demo als ein ernsthafter F2P Versuch.
HDRO hat gezeigt daß das funktionieren kann, ich habe damals aus Zeitgründen mit LOTRO aufgehört, und niemand zahlt gerne für etwas für das die Zeit fehlt.
Jetzt schau ich gerne mal wieder nach Mittelerde denn da habe ich auch als Gratisspieler das Gefühl daß ich dabei bin.
Ich habe so meine Zweifel ob das in AoC auch so sein wird, da wird in meinen Augen viel Potential verschenkt.