Mythic hat sich da ein bisschen verhaun.
Manche WAR Abonennten in den USA ( oder WAR Spieler die einen US-Account haben) wurden zig mal mit der monatlichen Gebühr belastet.
Also mal locker flockig ein paar huntert dollar vom Konto weg.
Der Fehler ist bekannt, die Gebühren werden zurückgebucht, das hilft denen die jetzt im worst case 10 Tage lang kein Geld mehr auf dem Konto haben wenig, immer hin gibts jetzt publicity:

Google
Digg

Quelle im offiziellen Forum

Das ganze hat zwar mit der europäischen Version von GOA gehostet zwar weniger zu tun, aber genau die waren der Grund, als es vor einem Jahr Berichte gegeben hat, daß Subscriptions sich selbst verlängert hätten etc.., daß ich nur noch mit Gametime Cards bezahle.
Es ist nie gut wenn irgendwo von einem die Kreditkarten Informationen gespeichert sind.
Und war kommt so immerhin zu Nachrichten, ob es allerdings dem Spiel an sich dienlich ist mit Überschriften wie „Warhammer lässt seine Spieler in Schulden zurück“ ( frei übersetzt von hier) wage ich schwer zu bezweifeln.