Ich habe alle Folgen Star Trek TNG und DS9 gesehen dazu eine Menge TOS.
Folgender Dialog kam nie vor:

„Captain, wir haben unbekannte Schiffe mit fremden Lebensformen erfasst“
„Sehr schön, vernichten, zerstören, ausbrennen und Salz auf die Asche streuen!!!!“

So müsste es sich aber anhören, zumindest wenn man STO als Maßstab nimmt.
Mich enttäuscht das maßlos, Star Trek ist mehr wie Klingonen in die Luft jagen, wo ist der Part mit dem erforschen und entdecken?
Soweit ich das überblicke bin ich nur am Kämpfen.
Ich bin sicher kein dauerbesorgter Antikillerspiele-Pazifist, aber Star Trek ist halt mehr als das.
Gut, die Kämpfe sind nett gemacht und es kommt schon PotBS Feeling auf, mal sehen wie lange das motiviert.