Am Mittwoch kam der Patch 1.04 für Age of Conan auf die Server, dieser bringt unter anderem eine neue 80er Ini, den Mittelteil der T2 Raidinstanz und die Wiege des Verfalls für Mitt-40er.
Aber es ist wirklich schön zu sehen, daß es in diesen bewegten Zeiten noch Konstanten gibt, auf die man sich verlassen kann, denn die Server wurden gestern abend wieder runtergefahren, und gerade eben auch wieder für 2 Stunden.
Und Funcom wäre nicht Funcom, wenn sie nicht 10 Minuten bevor die 2 Stundenfrist abgelaufen wäre, nochmals die Downtime um drei Stunden verlängert hätten.
Ich frage mich gerade was an der ganzen Sache eigentlich das Schlimmste ist?
Etwa das man wichtig Patche auf dem Testserver testet und sie dann doch nicht funktionieren, oder eher daß die Mods im Forum zur Höchstform auflaufen und alles was sich doch glatt erdreistet Unmiut zu äussern zu löschen?
Naja, es sind Funcoms Kunden, nicht meine, ich würde mir sowas Kunden gegenüber im Geschäftsleben nicht trauen, zumindest nicht wenn  —-äh wie drücke ich das jetzt freundlich aus?–  meine Performance noch deutlich Verbesserungspotential hat.
aoc12

P.S. müsig zu erwähnen, daß es DirectX10, das immerhin auf der Verkaufspackung draufsteht, leider immer noch nicht ins Spiel geschafft hat.