SOE ist ja eigentlich nur konsequent.
Andere müssen sich die Daten klauen lassen, die geben sie  gleich selber freiwillig raus, alles für die Wissenschaft natürlich.
Man war auch sehr zurückhaltend bei der Art der Daten, es ist laut o.g. Quelle so gelaufen:

Dmitri Williams introduced the project and described how researchers have been approaching various game developers over the years. He paraphrased the conversation with Sony as:

„What do you collect?“
„Well, everything—what do you want?“
„Can we have it all?“
„Sure.“

Ganz Klasse, das Spiel ist über dem Zenit, da haut man die mal eben die Logfiles raus, sorry aber das ist ja wirklich das letzte, und im Endeffekt ist es mir vollkommen egal was die mit den Daten machen, ich will gefragt werden, wenn das was ich vielleicht jahrelang im Spiel mache weitergegeben wird