Mit Wrath of the Lich King kommt ja bekanntlich Northerend als begehbarer Teil Azeroths hinzu.
Da es aber sicher eine Zeit nach WotLK geben wird, und Blizzard blöd wäre, die über 10Millionen Kunden nicht weiter bei der Stange zu halten, darf man sicher lustig spekulieren was als nächstes kommen wird.
Grade bei Eurogamer gelesen:

„Sicherlich wurden eine Menge der größeren Landmassen, über die wir in früheren WarCraft-Spielen verstärkt gesprochen haben, bereits realisiert. Dennoch gibt es nach wie vor Gebiete des Spiels, über die wir zwar gesprochen und sie storymäßig aufgebaut haben, die jedoch bislang noch nicht enthüllt wurden. Es gibt also definitiv mehr Material.“

Ok, Story-technisch auf gebaut aber bisher noch nicht zu betreten.
Fällt mir eigentlich nur Gilneas ein, oder?
Aber das wäre für ein Addon zu wenig, wobei er ja auch nix von einem Addon erwähnt, für einen Content Patch wäre das sicherlich ok.