Ich bin jetzt dann doch einmal zur GC gefahren.
Ich hatte den Plan, dass am Freitag, dem zweite Tag für das gemeine Volk, vielleicht nicht so viel los sei, doch das was da durch die Hallen getrampelt ist war schon eine ganze Menge.
Den Blizzard Stand habe ich gleich mal ausgelassen, nicht aus Desinteresse sondern wegen den Menschenmassen davor und über WotLK findet man nun wirklich genug Infos im Netz.
Mein Bruder hat 2 Stunden für Call of Duty 5 angestanden um dann 15min spielen zu dürfen, aber was solls, der hats ja gern gemacht.
Mein erster Halt war Chronicles of Spellborn.
Das ganze kam mir noch sehr unfertig vor und mit einem unnötig komplizierten Spielsystem.
Nachdem ich trotz fachkundiger Anleitung vom Standpersonal 3 Mal an der ersten Wildsau im Startgebiet gestorben bin, bin ich zu Runes of Magic gewechselt.
Runes of Magic wird free2play und läuft in China bereits, es gibt auch eine Anleitung, wie man das jetzt schon spielen kann, das setzt aber eine chinesische ID voraus, und so nötig habe ich es dann doch noch nicht.
Das Spiel sieht wirklich aus wie ein WoW Klon, aber das bedeutet gleichzeitig, daß es damit die absolute Pole Position aller free2play Spiele besetzen würde.
Ob das der Fall wird bestimmen Dinge wie Content, Endgame und Charentwicklung, über die man in den 10 Minuten am Stand wenig sagen kann.
Warhammer online sah beim GOA Stand nicht halb so Scheiße aus wie es das bei mir in der Beta tat.
Da dort abgesperrt war und ich keine Lust hatte zu warten konnte ich leider keinen fragen was da der Trick war, ich vermute mal, der finale Client wird doch die ein oder andere Textur mehr drin haben wie die Beta. Vielen Dank übrigens an die Leute von GOA, wir haben nämlich die falsche Ausfahrt genommen und sind durch Leipzig direkt durchgefahren, aber irgendwann war dann ein GOA Wagen mit WAR Reklame drauf und dem hinterher kamen wir dann doch an der Messe an.
Was ich an WAR wirklich komisch finde, sind die Scheiben auf denen die Chaos Magier durch die Gegend fliegen, das stört mich wirklich, ansonnsten werden wir das am 18(ich hoffentlich 15.) sehen.
Ach ja Funcom hat ja auch einen Stand.
Dort hat Waldgeist dann die supi tollen Neuerungen von DX10 angekündigt.
Klar sah das super aus, aber :

1. Steht DX10 auf der Packung hinten drauf, ich will das ab Mai 08 nicht erst irgendwann im Herbst
2. Ich habe so die Prognose daß mit DX10 zigtausend neue Bugs ins Spiel kommen…

Am interessantesten war für mich aber Aion.
Die Optik so zwischen Guildwars und LOTRO, das Gameplay sehr an Genre-Standarts angelehnt(um nicht immer sagen zu müssen es sieht aus wie WoW)
Aber grundsätzlich sah das schon sehr gut aus, was man da anspielen durfte, hoffentlich wählen die den Releasetermin schlau, zwischen WotLK und WAR ist wenig Luft.
Das LOTRO Addon habe ich leider nicht gesehen, weil meine Freundin unbedingt zum Monrose Auftritt wollte…
Was aber auf jeden Fall aufgefallen ist, Blizzard sind nicht die einzigen, die klasse Trailer machen können:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=oZ4PJKJ49q4[/youtube]

Im Gegenteil, den WotLK Trailer finde ich jetzt gar nicht so spannend.