Der ein oder andere mag ja durchaus etwas planlos durch Hyborien laufen, wer ist Set, was ist Aquilonien und wer ist überhaupt dieser Conan?
Ich hatte recht wenig Probleme mich in der Conan Lore zurchtzufinden, da ich seit ich ca einen Meter vierzig war schon Comics lese, trotzdem, wer nur den Film kennt, und immer noch AoC spielt, sollte mal einen Blick darauf werfen:

Da drin werden so ziemlich alle Örtlichkeiten, die im Spiel vorkommen, samt Völker und Götter erklärt, und natürlich noch viel mehr, da nur ein Bruchteil der Conan-Welt bisher im Spiel auftaucht.
Das ganze ist klasse illustriert, und kostet 16$, also quasi nix in Euro beim derzeitigen Kurs.

Zu Warhammer gibt es natürlich haufenweise Quellenbücher, am besten gefallen hat mir das hier:

Dieses Buch bietet die komplette Hintergrundgeschichte zu den Völkern und natürlich wieder mehr wie im Spiel ist, da ich meine daß es zunächst keine Echsenmenschen oder Untote im Spiel geben wird.
Bei diesem Buch lohnt es sich durchaus mal bei Ebay zu kucken, da es dort ätere auflagen gibt, die u.U. sehr günstig zu erwerben sind,