Gut, ich weiss, selber schuld.
Was spiele ich auch auf einem PVP Server.
Aber trotzdem, die Kanalisation in Tarantia ist der blanke Horror.
Denn es ist zwar alles in Age of Conan instanziert, und grundsätzlich kann das eine feine Sache sein, aber eben diese Instanz ist öffentlich, das bedeutet in dieser Instanz sind mehrere Gruppen gleichzeitig drin.
Da da unten die Bosse relativ gut droppen, und wie schon erwähnt die Items für Level 50 auch noch mit Level 80 gut sind (weil es im hohen Level so gut wie noch nix gibt), zergen halt immer Gruppen von Spielern Level 70+ durch diese Instanz und hauen alles um was ihnen im Weg steht.
Und ein Nekro mit 8 Pets um ihn rum steht scheinbar grundsätzlich immer im Weg.
Naja da muss man durch, aber leider kann man nicht mehr einfach im Dungeon die Instanz wechseln, dazu muss man seit dem 2.6. auf einem Spawnpunkt stehen, davon gibt es da drin keinen.
Schlimm ist das Sterben in AoC ja nicht, also wäre das halb so wild, macht man halt kurz einen abfälligen Kommentar über die Größe der äußeren Geschlechtsorgane der Zerg-Kinder und läuft wieder hin.
Furchtbar ist hingegen die Respawnzeit von Bossen und Questmobs.
So hat uns eine 80er Gruppe den Boss weggehaun, und wir haben 55 Minuten auf den Respawn gewartet, anderswo spawnen die Bosse sehr schnell wieder, da stimmt die Balance hinten und vorne noch nicht.
Bitte liebe Entwickler, macht aus dem Mainsystem in Tarantia eine richtige Instanz, die nur für eine Gruppe geöffnet wird, so ist das vor Level 80 totaler Stress, und das, wo es im Spiel recht wenig Alternativen gibt.