Ich könnte heute noch schreien wenn ich an die 50 Euronen für HGL denke.
So eine unverschämte Kundenverarsche ist mir in meiner nun bald 20-jährigen Gamer Laufbahn nicht untergekommen.
Das Singleplayer Spiel ist nach dem ersten Akt öde und hat kaum noch neuen Inhalt, für den soll man ja dann bezahlen(monatlich versteht sich)
Aber auch die die bezahlen bekommen nicht so wirklich neue Sachen.
Ausserdem bin ich schon noch der Meinung, daß man für ein Vollpreis Spiel auch ein komplettes ausliefern soll. Wenn HGL 15 Euro gekostet hätte, ok.
Aber so ist FSS bei mir erstmal unten durch und Mythos muss schon gewaltig rocken daß ich das wieder vergesse.
Wie da jetzt drauf komme?
Senior Gamer hat alles was es über das Spiel im Prinzip zu sagen gibt hier ganz nett zusammengefasst, vor allem der Vergleich mit der Kaffeefahrt triffts recht gut