Das Jahr 2007 neigt sich dem Ende zu, Zeit für mich einmal zu rekapitulieren, was sich in diesem Jahr MMORPG-mäßig so alles getan hat.
Angefangen hat es mit dem ersten WoW Addon Burning Crusade. Ich weiss bis heute noch nicht so ganz was ich davon halten soll.
Klar, es hat das komplette Spiel neu belebt, man hatte wieder was zu tun und es kamen zig sehr gute Neuerungen, aber der Preis dafür ist, daß man in eine stimmige Fantasy Welt Raumschiffe hat abstürzen lassen.
Ich hätte das Scherbenwelt Setting nicht gebraucht, wegen mir hätte Blizzard auch irgendwas anderes vor Northerend einschieben können.
Im Frühjahr kam dann LOTRO raus, das HDR Setting in ein MMO umzusetzen kann eigentlich nur gelingen, und das tat es wohl auch, obwohl das Spiel bis heute noch viel zuwenig Endgame hat, um mich zu unterhalten. Drei kostenlose Addons zeigen allerdings, daß da noch gewaltig Luft nach oben ist.
Wichtig wäre es in meinen Augen, eine Item/Instanzen Spirale wie bei der Konkurenz einzubauen.
Momentan gibt es zwar mit der Spalte eine neue Raid Ini, doch was will ich mit den Items, die dort droppen? Es gibt keine Herausforderungen im Spiel, für die ich die brauche.Klar, für die Strumpfhosenfraktion, der es ausreicht pfeiffenkrautrauchend im tänzelnden Pony Ringel Reihe zu tanzen mag das ausreichen, langfristig wird das sicher nicht viele Spieler binden können.
Auch bei Everquest 2 hat sich 2007 eine Menge getan.
Zwischenzeitlich gab es mit einem Update die bösen Verwandten der Feen die Arsai samt Startgebiet für umsonst, im Herbst erschien dann das Addon Rise of Kunark welches wieder eine neue Rasse mit einem komplett überarbeiteten Startgebiet mitbrachte.
Über die HighLevel Veränderungen kann ich leider noch nix sagen, das Startgebiet der Sarnak ist aber wirklich so, wie man sich ein Startgebiet vorstellt, kein planloses Rumgerenne mehr, man wird als Neuling an die Hand genommen und findet wesentlich leichter in ein Spiel, das mittlerweile sehr viele Ecken und Kanten verloren hat, und auch die deutsche Übersetzung hört sich nicht mehr an, als wäre sie vom Englischen erst ins Chinesische und dann ins Deutsche übersetzt worden.Außerdem kam mit Legends of Norrath ein TCG heraus, für das man wie gewohnt Booster und Starter kaufen kann, die Karten gibt es allerdings nur in elektronischer Form,dafür können diese im Spiel droppen.
Auch LON wurde einwandfrei ins Deutsche übersetzt.
Aber es war leider nicht alles toll in diesem Jahr, für mich gab es zwei große Enttäuschungen.
Die kleinere davon ist Tabula Rasa.
Die Idee die dem Spiel zugrunde liegt ist grundsätzlich super, Action betont,schnell und einfach kommt TR daher, aber leider bleibt es das auch bis zum bitteren Ende,d.h. wer WOW und EQ2 kennt wird sich nach spätestens einem Monat in TR gähnend zurück lehnen.
Und dann war da noch Hellgate London.
Als Diablo Fan der ersten Stunde habe ich ja nun schon so einige potentielle D2 Killer hinter mir, keiner kam auch nur annährend an das Orginal heran. Da war die Hoffnung auf HGL, immerhin von Ex-Blizzard Leuten, natürlich groß.
Genauso groß wie die Enttäuschung!
D2 war ein Hardcore-Item Sammelspiel, aber trotzdem hatte es ein gewisses Flair, einen eigenen Charme und es hat es trotz des einfachen Inhaltes geschafft, den Spieler in die Handlung zu reissen. HGL versagt da auf ganzer Ebene.
Ein MMO Feeling wurde durch die miesen Group und Chatfunktionen verhindert gekrönt von üblen Bugs, viele Subscriber fragen sich immer noch, wofür sie eigentlich zahlen.
Die Ironie in diesem Drama ist, daß das eigentlich als Netcode Test für HGL gedachte Mythos das alte D2 Flair wesentlich besser einfangen kann, von diesem ist übrigens geplant dass es f2p bleiben soll, meine Hoffnung für das Jahr 2008!
Irgendwann im Jahr 2008 sollen wir dann auch mit Warhammer Online beglückt werden, mein ganz großer Favourit wird aber Age of Conan.
Man muss sich dort sicher keine Sorgen um mangelnde Spielerzahlen machen, denn es wurde von Seiten der Entwickler bereits bestätigt, daß in der deutschen Version nackte Brüste zu sehen sein werden!
Hoffentlich kommt es zeitig genug vor WotLK raus, das die mit Sicherheit die Spieleindustrie wieder in ein Loch reissen und uns alle nach Northerend führen wird.

Mein guten Vorsätze für 2008:

 

  • – Endlich in EQ 2 einen Char auf 80 bringen
  • – einen Todesritter freizuschalten
  • – Das erste LOTRO Addon nicht zu kaufen(frustet mich eh nur wieder..)