Es ist schon wieder passiert!
Schon wieder hat irgendein Wichtigtuer einen Namenswechsel für mich beantragt, diesmal bei EQ 2.
Nach dem Erscheinen des neusten EQ2 Addons Rise of Kunrak habe ich es mir mal wieder angekuckt und gleich einen neuen Char erstellt.
Und der Name „Lederluder“ wird nun als vulgär angesehen.
Oh mein Gott!
Ok, es ist kein 0815-RP-Namensgeneratornixsagenderstandartname, aber bitte vulgär?
Dazu wurde mein Konto noch gleich verwarnt, was soll bitte der Mist?
Vor allem wenn man bedenkt, daß meiner Erfahrung nach SOE in EQ2 den grottigsten Support aller MMORPGs hat, bei denen ich vertreten bin, aber bei so einem Quatsch sind die GMs dann gleich da.
Wenn ich jetzt halt nicht genau wüsste, dass wieder so ein RP-Strumpfhosenhansel sich wegen dem Namen in seinem Spielerlebnis gestört gefühlt hat…..

Sollten die meine Namnesvorschläge nicht übernehmen hält mich nix mehr in EQ2, es gibt genug andere