Der 2.11.2007 war ein Tag, auf den ich eigentlich seit über einem Jahr gewartet habe, da an diesem Hellgate London erscheinen sollte.
Das kam schon am 31.10., ich hatte die ganze Woche Urlaub und bin trotzdem erst Level 10.
Das liegt nicht etwa daran, daß HGL schlecht ist, ich halte es nach wie vor für sehr gelungen, in erster Linie kommt das vom Tabula Rasa Release am 29.10.
Bisher habe ich Tabula Rasa eigentlich ignoriert, ich habe es für ein 0815 Hype Spiel von einem prominenten Macher in aufpolierter SciFi Optik gehalten, nur in einem lichten Moment im August habe ich die CE vorbestellt.
Bisher kann man sagen, daß TR seinen Vorschußlorbeeren durchaus gerecht wird:

  • – Die Steuerung ist mal was neues
  • – Die Spielwelt ist aktiver als man das von EQ oder WOW kennt, so gibts z.B. Artillerieschläge in best. Gebieten, Stützpunkte die vom Feind besetzt werden usw..
  • – Die Story ist mehr wie ein belangloses Beiwerk
  • – Die Grafik ist überdurchschnittlich gut
  • – Die Charkterklassen sind mal was neues( gut, AO,SWG usw Veteranen werden das vielleicht anders sehen)
  • – Man kann Klone von sich selbst erstellen, z.B. bevor man seine Char Spezialisierung auswählt.

Und was ich persönlich am besten finde, Lord General Brittish selbst kam zweimal auf den Server und hat mit den Spielern im Allgemeinen Channel gesprochen, nicht alltäglich im MMORPG Geschäft!