Dies wird für die nächste Zeit der letzte Eintrag zu LOTRO sein, weil ich mangels Sinn mein Abo erst mal auf Eis gelegt habe.
Mein Mainchar ist schon lange Stufe 50, meine Ausrüstung ist recht optimal, auch meinen Adler habe ich, doch was soll ich damit jetzt anfangen?
Es gibt einfach nix zu tun!
Die Instanzen sind wahrlich nicht einfach, sie dauern lang, haben (im Vergleich zum restlichen Spiel) einen? hohen Bedarf an einer funktionierenden Gruppe und sind auch sehr schön gemacht. Das dumme ist nur, daß sie einem absolut nix bringen.

Es fehlt einfach am Endgame.

Das PVP System ist zwar durchaus innovativ und recht spassig, es füllt aber das Spiel nicht wirklich mit mehr Inhalt.
Ich langweile mich nun schon lange in Mittelerde rum, soll doch diese Woche Buch 10 erscheinen, mit Ruf farmen und neuen Instanzen.
Leider sieht es nach einem Blick ins us-Forum? so aus wie erwartet, der erfarmbare Ruf bringt einem 50er recht wenig, wieder mal jede Menge Inhalt für Chars Level 30-45, nix für die Leute auf dem max.Level. Ich hab noch vor den ersten Patchnotes gewitzelt, dass die Rufbelohnungen bestimmt wieder irgendeine Kosmetik fürs Pferd wird, jetzt wird das leider Ernst!? Das kanns doch nicht sein!
Soll ich jetzt wirklich alle 2-3 Monate einen Twink erstellen, nur weil den Machern der Content ausgeht?
Es kann doch auch nicht der Sinn sein, daß das Spiel mit 50 am Ende ist?
Warum soll ich mich nach Mittelerde stellen, wenn ich in der gleichen Zeit, für das selbe Geld, in WoW Karazahn,Schlangenschrein oder Das Auge des Sturms spielen kann?
Durchhänger hatte WoW auch schon jede Menge, aber keiner war länger als 2 Monate, es wurde immer wieder sinnvoller Inhalt nachgeliefert.
LOTRO mag den Mittelerde Bonus haben, keine Frage, aber auch der nutzt sich irgendwann ab.
Solo Spiele, die irgendwann ein Ende haben gibt es im Tolkien Universum genug, darunter recht gute, da muss ich nicht unbedingt jeden Monat Geld bezahlen, für das Warten auf den nächsten Patch, der Besserung verspricht, aber doch wieder alles beim Alten lässt.