Heute ist es soweit, der Patch 2.1 geht an den Start, und mit ihm kommt u.a. der lang ersehnte Schwarze Tempel.
Doch leider werde ich mal wieder von dieser Instanz nicht sehr viel sehen, da es wie schon so oft,eine High-endgame Raidini ist, deren Zugangsbedingungen dem Arbeitsaufwand einer Diplomarbeit entsprechen.
Da frage ich mich langsam, was das soll.
Den selben Quatsch gab es mit Naxxramas auch schon, eine der besten Instanzen des Spiels, doch nur zugänglich für ca 10% der Wow Spieler.
Diese Instanz wird nicht nur den sogn. „Casuals“ verschlossen bleiben, sondern auch den Feierabendraidern, die vielleicht grade mal Karazahn clear haben und so langsam mal Ghruul angehen.
Ich finde das bitter, denn ich mag auch mal Illidan in die Eier treten.
Mir ist schon klar, dass es solchen Highend Content geben muss, da sonst aus dem Spiel recht bald die Luft raus wäre, aber so was könnte man auch anders lösen, beispielsweise einen Black Temple normal und einen im Heroic Modus, so können alle den Content sehen (für den sie ja schliesslich auch zahlen), der virtuelle Schwanzvergleich wäre aber weiterhin ungehindert möglich.
Gottseidank bringt der Patch auch einiges an normalen Content (z.B. Skethis usw.)