Gestern wurde mein Char bei HDRO zwangsumbenannt.
Gut, ich habe Verständnis, daß namen wie Rul0r,Facemelt0r o.ä. in einem RPG nix zu suchen haben, aber „Dornhoesschen“?
Ich bin auch auf keinem RP-Server, was soll das bitte, was ist an diesem Namen anstössig?
Ich fand den bisher eigentlich ziemlich gut, und hatte bei noch keinem Spiel Probleme mit dem.
Die allgemeine Prozedur war auch ganz witzig, hat ca. eine Stunde gedauert, bis ich einen Vorschlag dem GM machen durfte, der möglich war.
So ziemlich alles was irgendwann mal in einem Buch vorkommt ist bei denen auf der Blacklist, und nein, ich meine damit nicht die „drei“ Bücher, sondern z.B. Drachenlanze usw.
Aber Hut ab vor den geduldigen GMs, da ich von WOW komme bin ich sowas nicht gewohnt.
Schlimm halt nur, daß keine 5 Minuten nach der Aktion mir schon der nächste Lehhgol? s übern Weg läuft, aber ich brauch mir keine Sorgen zumachen, es gibt ja genug humorlose Zwangsdenunzianten aufm Server, die hibbelig werden, wenn einer keinen 0815 Stock-im-Arsch-RP Namen hat.

Ich mag nicht falsch verstanden werden, es gibt nix furchtbareres als HDR Namen in einem Spiel, aber die kleine Namenspolizei sollte sich auf die Schlimmen konzentrieren, und nicht Leuten auf die Nerven gehen, die sich mehr Gedanken um ihre Namen machen wie 90% vom Rest (Namensgeneratoren anschmeissen ist nämlich sehr kreativ)

Dazu kam noch das gestern wieder mal zur besten Zeit die Login Server nicht zu erreichen waren.
Das wird nun langsam richtig lächerlich!
Vor allem weil die Server einwandfrei laufen, nur der Login geht nicht, und was man so in den Foren hört ist dies ein rein europäisches Problem.
Bisher war jeden 2. Tag das Spiel nicht zu erreichen, zumindest nicht zu einer Zeit, in der Berufstätige auch eine Chance haben sich einzuloggen.
Und ja, bei Wow gab und gibt es auch Login Probleme, aber das läuft nun schon seit 2 Jahren, was ihr da grade vorlegt, kommt langsam aber sicher auch an die WOW Downtimes/Loginprobleme zum Start definitiv nicht ran!